Verfasst von: gakiefer | Juni 14, 2010

Immer …

diese Blogpausen. Aber dafür war ich auch recht fleißig am Spinnrad und auch beim Stricken.

Vor einiger Zeit hatte ich Wolllocken (Suffolk, BFL, etc.) kardiert und heraus kam ein recht langweiliges bräunliches Vlies. Dieses habe ich mit lilafarbenen und braunen Wolllocken aufgepeppt und jetzt gefällt es mir wesentlich besser. Nach dem Waschen ist die Wolle total „aufgeflufft“. Ich glaube, daraus werde ich Fäustlinge stricken.

 


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: