Verfasst von: gakiefer | Oktober 29, 2009

Evercreech Reserve

So hieß der Kammzug, den ich bei The Thylacine (www.etsy.com) bestellt hatte. Es ist 70 % SW Merino und 30 % Seacell. Irgendwie habe ich ihn aber nicht so dünn ausspinnen können, wie ich es gern gehabt hätte. So sind nur knapp 200 Meter dabei herausgekommen. Aber für einen schönen Schal reicht es allemal. Die Grüntöne sind wirklich schön intensiv und das Grau passt auch gut dazu. Eigentlich wirkt das Garn durch die Grautöne ziemlich kühl, was mir gut gefällt.

Evercreech Reserve


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: