Verfasst von: gakiefer | Oktober 13, 2008

Tuch „Julya“ fertig

So, endlich!!! Tuch „Julya“ nach dem Entwurf von Birgit Freyer (www.die-wolllust.de)  ist auch fertig geworden am Wochenende. Die Reihen haben sich ganz schön gezogen, da ich unendlich viele Maschen auf der Nadel hatte (aufs Zählen habe ich verzichtet). Für eine Reihe habe ich manchmal bis zu 25 Minuten gebraucht. Jetzt muss ich es nur noch waschen und spannen, was auch noch zu einem kleinen Problem wird (Platz …..!!??).

Birgit Freyer

Tuch

Advertisements

Responses

  1. Hallo Annette,

    das Tuch gefällt mir!!! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!!

    Das Probelm mit Platz zum Spannen habe ich leider auch.

    Liebe Grüße

    Marion

  2. Hallo Anette
    Wunderschön ist dieses Tuch.

    Tipp zum spannen:
    Es gibt so Styroporplatten, da kann man sein Tuch spannen, und diese Platte dann irgendwo hinstellen, braucht so sehr wenig Platz, finde ich 🙂

    Liebe Grüsse
    Hilde


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: